Terug naar overzicht

ELEKTRO- UND SCHALTERMATERIAL AN EINER HOHLRAUM WAND BEFESTIGEN

  • ELEKTRO- UND SCHALTERMATERIAL BEFESTIGEN AN EINER HOHLRAUM WAND

    Mit ALLIGATOR GIPSKARTON DÜBEL SP MINI können Sie prima Elektro- und Schaltermaterial an einer hohlraum Wand befestigen.

    Im Video wird Schritt für Schritt gezeigt, wie Sie Elektro- und Schaltermaterial an einer Gipskartonplatte befestigen können. In der Zusammenfassung finden Sie die benötigten Teilen, den Etappenplan und nützliche Tipps übersichtlich aufgeführt.
    Haben Sie Fragen, nachdem Sie das Video gesehen haben? Senden Sie dann ein E-mail an 
    info@toggler-alligator.eu

1

Schalter.

Zeichnen Sie die Schraublöcher der Montageplatte an.

2

Verwenden Sie den ALLIGATOR SP Mini Gipskarton Dübel.

Drücken Sie die Spitze des SP Mini in die Gipskartonplatte, bevor Sie anschrauben.

3

Schrauben Sie die Montageplatte fest.

Verwenden Sie dabei Ø 4 x 40mm Vollgewindeschrauben.

4

Befestigen Sie den Schalter auf der Montageplatte.

5

Verteiler.

Bestimmen Sie die Stelle, wo der Verteiler hin soll und zeichnen Sie das Schraubloch an.

6

Verwenden Sie den ALLIGATOR SP Mini Gipskarton Dübel.

Drücken Sie die Spitze des SP Mini in die Gipskartonplatte, bevor Sie sie anschrauben.

7

Schrauben Sie den Verteiler fest.

Verwenden Sie dabei Ø 4 x 40mm Vollgewindeschrauben.

8

Steckdose.

Bestimmen Sie die Stelle, wo die Steckdose hin soll und zeichnen Sie das Schraubloch an.

9

Verwenden Sie den ALLIGATOR SP Mini Gipskarton Dübel.

Drücken Sie die Spitze des SP Mini in die Gipskartonplatte, bevor Sie sie anschrauben. 

10

Schrauben Sie die Montageplatte fest.

Verwenden Sie dabei Ø 4 x 40mm Vollgewindeschrauben.

11

Befestigen Sie die Steckdose auf der Montageplatte.

12

Klickschellen.

Bestimmen Sie die Stelle, wo die Klickschellen hin sollen und zeichnen Sie die Schraublöcher an.

13

Verwenden Sie den ALLIGATOR SP Mini Gipskarton Dübel.

Drücken Sie die Spitze des SP Mini in die Gipskartonplatte, bevor Sie sie anschrauben.

14

Schrauben Sie die Schellen fest.

Verwenden Sie dabei Ø 4 x 40mm Vollgewindeschrauben.

15

Schalter.

Isolieren Sie das braune und das schwarze Draht mit einer Abisolierzange ab.
Schwarz ist der Schaltdraht.

16

Stecken Sie den schwarzen Draht (Schaltdraht) in die Unterseite des Schalters.

17

Stecken Sie den braunen Draht in die Oberseite des Schalters.

18

Steckdose

Für die Steckdose verwenden Sie die Drähte
Blau                                 : links unten
Braun                              : rechts oben
Grüner/gelber Draht   : unten in der Mitte

19

Klickschellen.

Drücken Sie die Kappen fest auf die Schellen.

20

Verteiler.

Stecken Sie die braunen Drahtenden des Schalters und der Steckdose zusammen in eine Lüsterklemme mit drei Eingängen.

21

Befestigen Sie die Kappe des Verteilers.

22

Befestigen Sie die Kappe und den Knopf des Schalters.

23

Befestigen Sie die Kappe der Steckdose.

24

Lampe.

Bestimmen Sie die Stelle, wo die Lampe hinkommen soll und zeichnen Sie die Bohrlöcher an.

25

Verwenden Sie den ALLIGATOR SP Mini Gipskarton Dübel.

Drücken Sie die Spitze des SP Mini in die Gipskartonplatte, bevor Sie sie anschrauben.

26

Befestigen Sie den schwarzen und den blauen Draht in der Fassung der Lampe.

27

Schrauben Sie die Lampe fest.

Verwenden Sie Ø 4 x 50mm Vollgewindeschrauben.

28

Biegen eines PVC-Rohres

Zum Biegen eines PVC-Rohrs benötigen Sie eine Biegefeder. Einige Baumärkte verkaufen bereits gebogene PVC-Rohre (siehe Abbildung 1).

Schritt 1
Drücken Sie die Biegefeder (Abbildung 2) in das Rohr.
Lassen Sie sie 5 cm herausstehen.

Schritt 2
Biegen Sie das Rohr an der Stelle, wo die Biegefeder verläuft.

Schritt 3
Ziehen Sie die Biegefeder mit einer drehenden Bewegung aus dem Rohr.

                        Schritt 1                                                Schritt 2                                       Schritt 3